EPISODENGUIDE

alle Episoden mit Videovorschau
powered by KoQWorld

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25

2.01 Born to be wild

Originaltitel: Queasy Rider

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 20.09.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 03.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Litt
Gäste: Don Harvey als Dirk

Doug kauft sich ein Motorrad, weil er schon lange von der großen Freiheit auf zwei Rädern träumt - sehr zu Carries Missfallen, die absolut dagegen ist. Das heizt Dougs Wunsch, ein Biker zu werden, jedoch erst recht an, und auch als er feststellen muss, dass er mit der frisch erworbenen Maschine überhaupt nicht umgehen kann, spielt er Carrie sein Born to be Wild-Spielchen weiter vor. Carrie ihrerseits will nun auch Unabhängigkeit demonstrieren und fängt wieder an zu rauchen.

Seit dieser Staffel ist Lisa Rieffel nicht mehr im Cast und wird in Zukunft auch keine weiteren Auftritte mehr haben.
Ab Staffel 2 unterschreibt Jerry Stiller (Arthur Spooner) einen Vertrag, der Besagt, dass er in nur noch 20 Folgen auftritt. Zuvor in Staffel 1 war er in allen 25 Folgen zu sehen.



2.02 Die beste Freundin

Originaltitel: Female Problems

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 27.09.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 04.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Myndy Crist als Jessica

Doug hat eine zündende Idee, wie er endlich noch mehr Zeit mit seinen Freunden vor dem Fernseher verbringen kann: Carrie soll sich eine beste Freundin zulegen. Als eine neue Nachbarin namens Jessica einzieht, setzt er alles daran, die beiden miteinander bekannt zu machen und die Dinge in die von ihm gewünschte Richtung zu lenken. Doch sein Plan geht schließlich zu gut auf: Carrie kommt kaum noch nach Hause, ist dauernd mit ihrer neuen Freundin unterwegs und kocht nicht mehr.



2.03 Unwichtiges in Klammern gesetzt

Originaltitel: Assaulted Nuts

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 04.10.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 07.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel
Gäste: Jeanine Jackson als Rhonda, Lillian Hurst als Maria, Nelson Mashnta als Dr. Churnin, Mason Canter als Pete, Brian Paul Stuart als Krankenpfleger

Als Carrie plant, sich ein Heimbüro einzurichten und dafür einen Kredit bei der Bank aufzunehmen, macht Doug sich darüber lustig. Er findet, dass seine Frau sich wichtig macht, aber dass in Wahrheit er derjenige von den beiden ist, der mehr arbeitet. Als er bei seinem Job mit einem Kollegen herumalbert und mit einer Tackermaschine Blechdosen abschießt, schießt er sich jedoch versehentlich eine Klammer in die Hoden. Doug versucht, die grausamen Schmerzen mannhaft zu ertragen.



2.04 Rabenpaten

Originaltitel: Parent Trapped

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 11.10.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 08.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel
Gäste: Merrin Dungley als Kelly, Frantz Turner als Bill Gillard, Joe Marinelli als Neal, Jeremy Guskin als Kenny, Al White als Reverend Brown, Manu Intiraym als Zack, Nancy Lee als Rita, Philip Bolden als Kirby, Seth Menachem als Tony

Deacon und Kelly haben ein Baby bekommen und möchten, dass Doug und Carrie die Patenschaft übernehmen. Doug sagt begeistert zu, worauf ihm Carrie zu Hause schwere Vorwürfe macht: Hat er sich überlegt, was für eine Verantwortung das bedeutet? Schließlich müssen sie sich um das Kind kümmern, sollte den Eltern etwas zustoßen! Kurz darauf ziehen sie ihre Zusage zurück - doch als sie im Taufgottesdienst die glücklichen neuen Paten sehen, bereuen sie ihren Entschluss sehr.

Musik in dieser Folge: Neil Diamond - Forever In Blue Jeans



2.05 Späte Rache

Originaltitel: Tube Stakes

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 18.10.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 09.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Ilana Wernick
Gäste: Marv Albert als eigene Stimme

Weil Carrie vergessen hat, das Garagentor abzuschließen, wird Dougs über alles geliebter Fernseher gestohlen. Er macht Carrie bittere Vorwürfe, was nicht gerade besser gemacht wird durch Arthurs nachtragende Art: Er erinnert seine Tochter daran, dass sie vor Jahren eine seiner Lieblingsplatten zerstört hat. Voller Schuldbewusstsein schafft Carrie einen neuen Fernseher an, worauf ihr Doug via Laptop Liebeserklärungen macht - allerdings mit fatalen Folgen.

Musik in dieser Folge: Allan Sherman - Hello Muddah, Hello Faddah // Herb Albert and the Tijuana Brass - Fox Hunt



2.06 Gib dem Affen Zucker

Originaltitel: Doug Out

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 25.10.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 10.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Sandy Marks Bedienung, Richie Minervini als Securtiy, James Wong als Security, Rock Reuben als betrunkener Mann, Barbara Savage als Kellnerin

Weil Doug sich fürchterlich über Arthur aufgeregt hat, mit dem er im Stau stand und der wieder einmal reichlich anstrengend war, lässt er sich bei Carrie über ihren Vater aus: Er bezeichnet ihn als senilen Zirkusaffen. Leider hat Arthur das Gespräch mitgehört, und nun stehen die Zeichen auf Sturm. Doug versucht mit allen Mitteln, die Kränkung wieder gutzumachen, doch Arthur geht auf keinen Versöhnungsversuch ein - selbst die Einladung zu einem Baseballspiel bringt nichts.

Die Szenen im Stadion wurden im Shea Stadium in New York gedreht.



2.07 Adam, Eva und Apfel

Originaltitel: Get Away

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 01.11.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 11.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheehan
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Bill Willy als Burt

Ein Ausflug auf eine Berghütte mit Deacon und Kelly ist der Auslöser für eine handfeste Ehekrise bei Doug und Carrie: Die Zimmer der beiden Paare liegen nämlich direkt nebeneinander, und so bekommen Doug und Carrie zwangsläufig mit, dass ihre Freunde ein sehr aktives Sexualleben führen. Sie fragen sich, ob bei ihnen etwas nicht in Ordnung ist. Doug glaubt, er könne Carrie nicht befriedigen, und Carrie fragt sich, ob Doug sie nicht mehr begehrt.

Musik in dieser Folge: Marvin Gaye - Let's Get It On



2.08 Schöne Aussichten

Originaltitel: Dire Strayts

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 08.11.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 14.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Rock Reuben, Gary Valentine
Gäste: Ray Romano als Ray Barone, Patricia Heaton als Debra Barone, Robert Brooks als Chenz, Jason Packam als Eric

Doug und Ray wollen sich zusammen ein Football-Spiel im Fernsehen ansehen. Da fällt Doug ein, dass Samstag ist, und das bedeutet: Carrie-Tag! Er löst das Problem, indem er Rays Freundin ebenfalls einlädt - so können die Frauen plaudern und die Männer fernsehen, denkt er. Doch durch eine ungeschickte Bemerkung bringt er den Abend zum Platzen - die Frauen ziehen sich beleidigt zurück. Als dann auch noch die Fernsehantenne streikt, scheint der Abend restlos gelaufen zu sein.



2.09 Ein heißer Typ

Originaltitel: I, Candy

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 15.11.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 15.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Idalias Deleon als Jill

Nachdem Doug in einem Lokal von der Bedienung heftig angebaggert wurde, sieht er seine Chancen beim anderen Geschlecht in völlig neuem Licht: Er wusste gar nicht, dass er so begehrenswert ist! Um seine Wirkung auf Frauen gleich noch einmal auf die Probe zu stellen, dreht er beim nächsten Kinoabend mit Carrie, Deacon und Kelly voll auf und zieht alle Register männlicher Flirtkunst. Carrie ist irritiert von diesem neuen Doug und sauer, als sie erfährt, was der Auslöser war.

Musik in dieser Folge: Human League - Don't you want me



2.10 Spence zieht aus

Originaltitel: Roamin' Holiday

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 22.11.99 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 16.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel, Ben Wexler
Gäste: Ben Bode als Freund, Melissa Samuelsals Freundin

Spence hat sich mit seiner Mutter verkracht und erwägt auszuziehen. Da Doug um jeden Preis verhindern will, dass eine alte Schulfreundin von Carrie und deren sterbenslangweiliger Mann sich übers Wochenende bei ihnen einquartieren, redet er mit Engelszungen auf Spence ein: Er soll unbedingt ausziehen und sich eine Wohnung suchen - und in der Übergangszeit kann er doch gerne bei Doug und Carrie unterkommen! Auf diese Weise wäre das Gästezimmer dann nämlich schon belegt.



2.11 Der Bowlingkrieg

Originaltitel: Sparing Carrie

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 29.11.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 17.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Robert Klein als Bruce Degner, Kymberly Kalil als Annette, Ellen Ratner als Pam

Zusammen mit mehreren Freunden bilden Carrie und Doug ein Bowling-Team, das von ihrem Stammlokal Coopers gesponsert wird. Doch der Inhaber will natürlich auch Erfolge sehen, denn sonst ist das Team keine Werbung für seinen Laden. Leider spielt Carrie so miserabel Bowling, dass sie die Leistung des Teams enorm drückt - sie muss in den sauren Apfel beißen und aussteigen. Doch nun hat Doug ihr gegenüber ein so schlechtes Gewissen, dass auch er anfängt, schlecht zu spielen.



2.12 Aktienfieber

Originaltitel: Net Prophets

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 13.12.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 18.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Litt

Als Doug unerwartet viel Weihnachtsgeld erhält, ist für ihn völlig klar, dass er es auf ein solides Sparkonto einzahlen wird. Doch Carrie sieht die Sache ganz anders: Sie möchte in Aktien investieren! Schließlich lässt Doug sich breitschlagen, doch schon bald erweist sich, dass er als Börsenspekulant völlig ungeeignet ist. Kursschwankungen bereiten ihm schlaflose Nächte; er verkauft bei Tiefststand und kauft bei Höchststand. Ehekrach ist vorprogrammiert.

Musik in dieser Folge: Gloria Gaynor - I Will Survive



2.13 Voll daneben

Originaltitel: Party Favor

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 10.01.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 21.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Kevin James, Gary Valentine
Gäste: Jon Manfrellotti als Granni, Maria Dubious als Eva, Marie Delprete als Camaro Epstein, Mookie Barker als Klaus, Billy Beck als Joe, Bas Ritter als Emil, Mia Drake als Kellnerin

Doug erhält wieder einmal Besuch von seinem überaus anhänglichen Cousin Danny, der ihm gewaltig auf den Wecker geht. Als Danny Carrie anvertraut, dass er kurz vor der Heirat steht, aber bisher noch keinen Trauzeugen finden konnte, hat Carrie Mitleid: Sie überredet Doug, sich kurzfristig als Trauzeuge anzubieten. Obwohl Doug keine Lust dazu hat, bereitet er widerwillig einen Junggesellenabend vor. Doch der geht voll daneben - ebenso wie Dougs Hochzeitsrede.



2.14 Spiele von gestern

Originaltitel: Block Buster

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 17.01.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 22.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheehan
Gäste: Pat Fin als Tom Busterman, Billy Gardell als Billy Kelner, Mookie Barker als Coach Prudente, Jason Beck als Derrick Breadmax, Mauricie Mendoza als Michael Cedeno, Andy Mackenzie als Bill Dioyer

Dougs alte Footballmannschaft, mit der er 1985 zusammen gespielt hat, will ihn besuchen. Voll Aufregung und Vorfreude berichtet Doug Carrie von seinen damaligen sportlichen Glanzleistungen. Seiner Erinnerung nach ist allein ihm der entscheidende Sieg im Endspiel zu verdanken gewesen. Aber als die Jungs schließlich da sind und die Rede auf eben jenes Spiel kommt, sieht sein Ex-Trainer die Sache ganz anders. Ein Video des entscheidenden Matchs soll Klarheit bringen.

Musik in dieser Folge: Styx - Domo Arigato (Mister Robato)



2.15 Heiß und Kalt

Originaltitel: Frozen Pop

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 24.01.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 23.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Ben Werler

Als in Queens eine unerwartete Kältewelle ausbricht, wird es Arthur in seinem Keller zu frostig. Carrie bietet ihm an, zu ihnen nach oben zu ziehen - sehr zum Missfallen Dougs, der dringend einen Bereich braucht, zu dem Arthur keinen Zutritt hat. Doch der fühlt sich in Carries und Dougs Gemächern pudelwohl und hofft, dass er für immer oben bleiben kann. Aber mit steigenden Temperaturen bittet Carrie ihren Vater, zurück in den Keller zu ziehen - Arthur ist schwer gekränkt.

Musik in dieser Folge: Barbara Streisand - The way we were



2.16 Fair Play

Originaltitel: Fair Game

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 07.02.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 24.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Marc C. Sedaka
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Sandra Taylor als Donna, Madirim Lanc als junge Carrie

Bei einem gemeinsamen Spieleabend muss Doug feststellen, dass Carrie schummelt. Vollkommen entsetzt will er sie zur Rede stellen. Zwar entschuldigt sie sich beim nächsten Treffen, doch die Schummelei geht weiter. Doug weiht Arthur ein, um die Gründe für Carries Mogelei herauszufinden. Von ihm erfährt er, dass Arthur Carrie immer ausgelacht hat, wenn sie verlor. Doug kann sich nicht bremsen und versucht sich als Therapeut...



2.17 Doug trifft Carrie

Originaltitel: Meet By-Product

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 14.02.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 25.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Litt
Gäste: Kara Zediker als Lynn, Laura Otis als Nicky, Jason Packham als Discobesucher, Donny Osmond als er selbst

Doug schwelgt in Erinnerungen an die Zeit, in der er Carrie kennen und lieben lernte. Mitte der 80er Jahre, als er noch als Türsteher in einer Diskothek arbeitete, brachte sein Kumpel Richie eines Abends zwei Frauen mit in die gemeinsame Wohnung. Dougs Annäherungsversuche bei Lynn waren jedoch nicht von Erfolg gekrönt, weswegen Richie mit ihr im Schlafzimmer verschwand. Zurück blieben Doug und Carrie, die er für eine Zicke hielt..

Musik in dieser Folge: Snap - The Power // C&C Music Factory - Gonna make you sweat // Foreigner - Hot blooded



2.18 Paarweise

Originaltitel: The Shmenkmans

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 21.02.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 28.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Elisa Taylor als Abby, Tina Morasco als Kim, Bob Kirsh als Gary, Michael Caldwell als Kellner, Marc Goldsmith als Russ, Philip Bolden als Kirby, Sean O' Bryan als Marc

Auf der Suche nach neuen Freunden, die auch kinderlos sind, haben Doug und Carrie die Shmenkmans gefunden. Bei einem gemeinsamen Brunch, zu dem auch Deacon und Kelly eingeladen sind, müssen sie allerdings feststellen, dass Marc und Abby Shmenkman durchaus Kinder wollen und sich zudem blendend mit Deacon und Kelly verstehen. Später treffen Doug und Carrie die Pärchen zufällig im Restaurant, und Doug behauptet, dass sie jetzt auch ein Kind wollen.



2.19 Geburtstagskind gesucht

Originaltitel: Surprise Artie

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 28.02.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 29.05.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel
Gäste: Harold Gould als Irv, Edith Fields als Mrs. Hanley, Jason Peck als Kellner, Trson Bean als Carl Tepper

Arthurs 75. Geburtstag steht bevor, und Carrie organisiert für ihn eine große Geburtstagsparty. Um in Ruhe alle Vorbereitungen treffen zu können, soll Doug ihn aus dem Haus locken. In dem Restaurant, in das sie gehen, versucht Arthur, sich von Dougs Teller mitzubedienen, um so nicht für das Buffet zahlen zu müssen. Doch der Kellner erwischt sie, und Doug beginnt Arthur wüst zu beschimpfen. Der macht sich daraufhin aus dem Staub..



2.20 Lügen haben schlechte Karten

Originaltitel: Wild Cards

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 06.03.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 30.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheehan
Gäste: Gregory White als Mr. Berenson, Dom Magwili als Manny, Mary Margaret Lewis als Mary, Ralphy Ahn als fremder Mann

Carrie bekommt Musical-Karten von ihrem Boss geschenkt. Deshalb soll Doug, der mit Deacon geschäftlich in Philadelphia unterwegs ist, pünktlich zurück sein. Auf der Rückfahrt kommt Deacon auf die großartige Idee, einen Zwischenstopp im Casino von Atlantic City einzulegen. Doug vertröstet Carrie mit einer Ausrede. Wegen seiner Pechsträhne schlecht gelaunt, verärgert er Deacon, der daraufhin seiner Frau von dem Ausflug erzählt.

Musik in dieser Folge: Steppenwolf - Born to be wild, Irving Berlin - Annie get your gun // Irving Berlin - There's no business like show business



2.21 Der Patenbruder

Originaltitel: Big Dougie

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 17.04.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 31.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Alex Skuby als Doug Pruzan, Brendon Ryan Barrett als Jason, Andrew McFarlane als Eddie, Hugh Holub als George, Cindy Lu als Barbara, Daryl Keith Roach als Ansager, Brady Corbet als Stu

Nachdem Doug erfahren hat, dass Deacon einen kleinen Bruder adoptiert hat, will auch er eine solche Patenschaft übernehmen. Doch zwischen ihm und dem Patenbruder läuft alles schief. Bereits nach dem ersten Treffen möchte Doug am liebsten wieder aussteigen. Als Deacon und sein Schützling an einem Zehn-Kilometer-Lauf zugunsten herzkranker Patienten teilnehmen, will auch er zeigen, was er kann. Vom Ehrgeiz angestachelt versucht Doug, Schritt zu halten.



2.22 Dumm gelaufen

Originaltitel: Soft Touch

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 01.05.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 01.06.2001 | RTL2

Drehbuch: David Litt, Tony Sheehan
Gäste: Bryan Cranston als Tim, Dee Dee Rescher als Dorothy, Ford Rainey als Mickey

Sein Nachbar Tim schwatzt Doug eine Wasserfilterverkaufslizenz inklusive 20 Wasserfiltern für tausend Dollar auf. Carrie, die von einem Schwindel überzeugt ist, will sofort ihr Geld wiederhaben. Doug hingegen macht sich mit Feuereifer an seine neue Aufgabe. Erst als er keinerlei Verkaufserfolge erzielen kann, muss er schließlich seinen Fehler eingestehen. Sein Nachbar hat aber bereits fluchtartig das Haus verlassen.



2.23 Der Kapernkrieg

Originaltitel: Restaurant Row

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 08.05.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 05.06.2001 | RTL2

Drehbuch: Ilana Werlick
Gäste: Cosimo Camale als Carlo, Nino Del Prete als Antonio, Mookie Barker als Locksmith

Das Fiorinos ist Dougs neues Lieblingsrestaurant. Voller Begeisterung überredet er die lustlose Carrie zu einem Abendessen. Doch in dem Essen befinden sich Kapern. Carrie hasst Kapern. Sie macht Doug eine riesige Szene, die auch zu Hause noch weitergeht. Dabei verbietet sie Doug, das Fiorinos erneut zu betreten. Einige Tage später möchte sie sich im Restaurant für ihr Verhalten entschuldigen. Auch Doug war an diesem Tag schon dort...



2.24 Liebesgrüße aus dem Schuhkarton

Originaltitel: Flower Power

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 15.05.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 06.06.2001 | RTL2

Drehbuch: Rock Reuben
Gäste: Melissa Chan als Kim, Christine Gonzales als Amy, Michael Blieden als John, Cynthia Szigeti als Floristin, Mookie Barker als Mookie

Carrie ist ganz aus dem Häuschen, als sie auf ihrem Schreibtisch einen Rosenstrauß findet. Aber kurz darauf muss sie enttäuscht feststellen, dass die Blumen nicht von Doug stammen und auch nicht für sie bestimmt sind. Als sie nach Hause kommt, macht sie Doug wegen seiner fehlenden romantischen Ader heftige Vorwürfe. Der gelobt Besserung, doch seine Liebesbeweise kommen bei Carrie nicht gut an...



2.25 Traumurlaub

Originaltitel: Whine Country

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 22.05.2000 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 07.06.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Eric Keenleyside als Roger, Dan Desmond als R.Y. Bob, Tyler Hendrickson als junger Doug

Endlich Urlaub in Sicht! Doug und Carrie ist es gelungen, gleichzeitig Urlaub zu bekommen. Wohin soll die Reise gehen? Carrie möchte unbedingt nach Paris, doch Doug begeistert sich für eine Reise im Wohnmobil. Um endlich zu einer Einigung zu kommen, werfen sie eine Münze. Doug gewinnt und besorgt gleich ein Riesengefährt - sehr zum Missfallen von Carrie. Die rächt sich, indem sie Arthur zur Reise einlädt. Im Gegenzug nimmt Doug Spence mit...

Musik in dieser Folge: Steppenwolf - Magic carpet ride // John Sebastian - Welcome back // Cory Hart - Sunglasses at nigh



Gut zu wissen: Staffel 2 wurde in den USA vom 20. September 1999 bis 22. Mai 2000 ausgestrahlt. In Deutschland lief sie vom 03. Mai 2001 bis 07. Juni 2001.