EPISODENGUIDE

alle Episoden mit Videovorschau
powered by KoQWorld

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25

1.01 Trautes Heim

Originaltitel: Pilot

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 21.09.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 26.03.2001 | RTL2

Drehbuch: Michael J. Weithorn & David Litt
Gäste: Lisa Rieffel als Sara Spooner

Doug's Königreich ist sein neu eingerichteter Keller inklusive Breitbildfernseher. Ausgerechnet dieser wird von Doug's Schwiegervater Arthur besetzt, der nach dem Tod seiner Frau partout nicht ins Altersheim will. Und auch Carries Schwester Sara, eine Möchtegernschauspielerin, zieht bei den Heffernans ein, um bis zu ihrem Durchbruch etwas Geld zu sparen. Plötzlich hat Doug eine große Familie in einem kleinen Haus und einen großen Fernseher in einem kleinen Schlafzimmer...

Die Pilotfolge wurde bereits im Jahr 1997 gedreht, also ein Jahr vor den anderen Episoden der ersten Staffel. Jack Carter war zunächst als "Arthur" in der Serie vorgesehen. Da dieser aber doch ablehnte, mussten die Szenen mit dieser Figur nochmal nachgedreht werden. Die zweite Besetzung für Arthur war Jerry Stiller.
"The King of Queens" wurde zuerst für den amerikanischen Sender NBC produziert und entwickelt. NBC musste seine Ausgaben kürzen und verkaufte damit auch die Serie an den Sender CBS.



1.02 Das Fett muss weg

Originaltitel: Fat City

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 28.09.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 27.03.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa & Josh Goldsmith
Gäste: Lisa Rieffel als Sara Spooner

Arthur ist zu Doug und Carrie gezogen und hat seine persönliche Habe mitgenommen. Darunter entdeckt Doug eines Tages ein Foto von Carries Mutter und ist entsetzt, wie dick die alte Dame war! Nun hat er Angst, auch Carrie könnte irgendwann stark zulegen und macht ihr gegenüber - obwohl ihm Deacon dringend davon abrät, das Thema zu erwähnen - eine taktlose Bemerkung. Carrie reagiert prompt: Sie verordnet sich eine Diät - und zu der gehört auch totale sexuelle Abstinenz...



1.03 Revierkämpfe

Originaltitel: Cello, Goodbye

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 05.10.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 28.03.2001 | RTL2

Drehbuch: Michael J. Weithorn & David Litt
Gäste: Lynn A. Henderson als Angestellte, Albie Selznick als Evan

Armer Doug: Seit Carrie einen Job in einer schicken Anwaltskanzlei in Manhattan angenommen hat, plagen ihn Eifersucht und Minderwertigkeitsgefühle. Er fürchtet, nicht mehr interessant genug für Carrie zu sein, denn ihr neuer Chef tut alles, um ihr den Job zu versüßen. Nicht nur, dass er sie in seinem Jaguar nach Hause fährt, er schenkt ihr auch noch zwei Karten für ein Cello-Konzert - da reißt Doug der Geduldsfaden. Doch Carrie gelingt es, ihren Liebsten zu beruhigen...



1.04 Männergespräche

Originaltitel: Richies Song

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 12.10.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 29.03.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheehan
Gäste: Michele Maika als Marie

Ein Abendessen mit Dougs Freund Richie und dessen Frau Marie verläuft äußerst unangenehm. Zum einen kann Carrie Marie nicht ausstehen, weil sie sie für dumm und egozentrisch hält. Zum anderen weiß sie aber auch ein Geheimnis von ihr, das sie belastet: Marie betrügt Richie! Nach dem schrecklichen Abend erzählt Carrie Doug davon, und der fühlt sich nun verpflichtet, seinem Freund die Wahrheit zu sagen. Doch wie soll er das heiße Eisen anpacken? Er bringt es nicht übers Herz...



1.05 Ernste Absichten

Originaltitel: Paternal Affairs

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 19.10.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 30.03.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel
Gäste: Brenda Vaccaro als Tante Sheila

Doug's Tante Sheila reist zu Doug's und Carrie's Hochzeitstag aus Florida an - eigentlich ein Grund zur Freude für Doug, doch als er die neuesten Nachrichten erfährt, ist er enttäuscht: Sheila hat sich von seinem geliebten Onkel Hank scheiden lassen. Doug will es nicht akzeptieren, weil die beiden für ihn wie zweite Eltern waren. Doch es kommt noch viel schlimmer: Sheila verliebt sich in seinen Schwiegervater Arthur und die beiden erleben ihren zweiten Frühling...

Musik in dieser Folge: Louise Prima – Just A Gigolo



1.06 Die Klette

Originaltitel: Head First

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 26.10.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 02.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Michael J. Weithorn & David Litt
Gäste:Shari Albert als Rhonda, Lesli Margherita als Debbie, Jody Wood als Poolspielerin

Carrie und Sara sind eifrig mit Hochzeitsvorbereitungen für eine Freundin beschäftigt - da können sie weder Doug noch Arthur gebrauchen. Doug flüchtet zu seinen Freunden, und als Arthur bettelt, mitgenommen zu werden, erbarmt sich Doug, obwohl er fürchtet, dass die Nervensäge ihnen den Abend verderben wird. Obwohl es tatsächlich so kommt, nimmt er sich vor, seinen Schwiegervater auch in Zukunft mitzunehmen, denn Carrie bedankt sich dafür mit einer heißen Liebesnacht...

Musik in dieser Folge: Louis Armstrong - What A Wonderful World // En Vogue - Whatta Man



1.07 Der Verlobungsring

Originaltitel: The Rock

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 02.11.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 03.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Stacie Lipp
Gäste: Robert Katmis als Elliot

Durch Zufall erfährt Carrie beim Juwelier, dass Doug ihren Verlobungsring damals für einen Preis gekauft hat, der weit unter seinem eigentlichen Wert lag. Der Juwelier ist von dem Stück begeistert und bereit, ihn für sehr viel Geld anzukaufen - Carrie und Doug sagen zu und erstehen von ihrem Gewinn einen Whirlpool und eine Satellitenschüssel. Doch irgendwie kommt keine rechte Freude auf; es plagt sie das schlechte Gewissen, ein Erinnerungsstück verschachert zu haben...



1.08 Späte Schule für Doug

Originaltitel: Educating Doug

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 09.11.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 04.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yusa, Josh Goldsmith
Gäste: Ken Weiler als Jeff, Frantz Turner als Mr. Gillard

Als Carrie ein Fremdwort nicht versteht, das ein Versicherungsvertreter benutzt, beschließt sie, sofort etwas für ihre Bildung zu tun: Sie meldet sich und Doug zu einem Literaturkurs an, in dem Jane Eyre gelesen wird. Das Werk ist für Doug derart langweilig, dass er über die erste Seite nicht hinauskommt. Weil er jedoch nicht wagt, dies seiner bildungshungrigen Liebsten zu beichten, besorgt er sich die Kursunterlagen des strebsamen Spence, der ebenfalls teilnimmt.



1.09 Verkehrsprobleme

Originaltitel: Road Rayge

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 16.11.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 05.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheeman, David Litt
Gäste: Ray Romano als Ray Barone, Peter Boyle als Frank Barone, Brad Garrett als Robert Barone, Yvette Cason als Mrs. Blanchard

Der bekannte Sportreporter Ray Barone sitzt neben Doug, als dieser mit einer Prüfung seinen Führerschein erneuern lassen will. Da Barone ziemliche Probleme mit den Fragen hat, lässt Doug ihn bei sich abschreiben - der Beginn einer langen Pechsträhne. Er wird erwischt und bekommt für eine Woche den Führerschein entzogen, was für ihn als Kurierfahrer äußerst fatal ist. Barone will sich bei ihm entschuldigen und lädt ihn als Wiedergutmachung zu einem Spiel der Jets ein...

Als Gaststar tritt Komiker Ray Romano in seiner Rolle als Sportreporter Ray Barone auf. Mit dieser Rolle wurde er in der beliebten Serie "Alle lieben Raymond" berühmt.
Zuvor trat Kevin James in Ray Romano's Serie "Alle lieben Raymond" in der Staffel 3, Folge 9 "Unterdrückte Helden" auf. Diese Gastauftritte hatte CBS arrangiert für den "Shameless Crossover Monday"

Musik in dieser Folge: A Taste Of Honey - Boogie Oogie Oogie



1.10 Truthahn à la Mama

Originaltitel: Supermarket Story

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 23.11.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 06.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yusa, Josh Goldsmith
Gäste: Dana Gould als Doug's unbekannter Kumpel, Christin Rose als Helen, Parry Shen als Verkäufer, Patricia Place als Sample Lady, Donny Osmond als er selbst

Thanksgiving steht vor der Tür: Carrie macht sich auf den Weg, um gemeinsam mit Doug und Arthur die nötigen Einkäufe zu erledigen. Doch damit hat sie sich eine Menge Stress aufgehalst, der schon mit der Parkplatzsuche beginnt, aber mit dem Einchecken in den Supermarkt noch lange nicht beendet ist. Arthur macht Carrie Vorwürfe, weil sie Fertiggerichte kaufen will, und schließlich lässt sie sich breitschlagen, einen Truthahn zu kaufen - dabei kann sie überhaupt nicht kochen...



1.11 Klein, aber fein

Originaltitel: Noel Cowards

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 14.12.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 09.04.2001 | RTL2

Drehbuch: David Mickel, Michael J. Weithorn
Gäste: James Michael Connor als Marty

Weihnachten, das Fest der Liebe: Alle geben sich größte Mühe, die Geschenke, die sie von ihren Liebsten bekommen haben, so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Der Kleinwagen, den Arthur Carrie und Doug gekauft hat, weil sie dringend ein neues Auto brauchen, gefällt ihnen überhaupt nicht, doch sie haben ein schlechtes Gewissen Arthur gegenüber. Dieser hingegen lässt die Uhr, die die beiden ihm geschenkt haben, ganz hemmungslos von Dieben klauen...

Musik in dieser Folge: Alvin and the Chipmunks - Christmas Song



1.12 Liebe ist...

Originaltitel: Fixer Upper

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 21.12.1998 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 10.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheeman, David Litt
Gäste: Constance Zimmer als Jenny, Shawn Weiss als Teenager

Carrie will Spence und ihre unbeholfene Kollegin Jenny verkuppeln und lädt sie zu einem Barbecue ein, das ziemlich zäh beginnt. Doch als Spence einen allergischen Schock erleidet, weckt er damit mütterliche Instinkte in Jenny, und die beiden kommen sich näher. Nicht nahe genug, wie Doug findet, als er einen Monat später erfährt, dass die beiden immer noch nicht miteinander geschlafen haben. Bei seinem Versuch, auch hier nachzuhelfen, schießt er gewaltig über das Ziel hinaus..



1.13 Alte Geschichten

Originaltitel: Best Man

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 11.01.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 11.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yusa, Josh Goldsmith
Gäste: Merrion Dungey als Kelly, James Castle Stevens als Todd, Jennifer Simard als Paula, Marc Goldsmith als Alex, Christina Cabot als Jill, Peter Tork als Bandleader, Anthony Powers als Harlod, Michael McCalre als Kellner

Carrie, Doug und Arthur sind auf die Hochzeit von Carries Freund Todd eingeladen - ein guter Kumpel von ihr, wie Doug glaubt. Als er jedoch erfährt, dass die beiden eine Affäre hatten, ist er stinksauer und bricht während der Feier einen Streit vom Zaun, weil er sich bloßgestellt fühlt. Carrie beteuert, dass Todd ihr nichts bedeutet hat. Unterdessen hat Arthur viel elementarere Sorgen: Er hatte sich fürs Hochzeitsmenü Fisch bestellt, möchte jetzt aber doch lieber ein Steak.



1.14 Auf den Hund gekommen

Originaltitel: Dog Days

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 18.01.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 12.04.2001 | RTL2

Drehbuch: David Litt
Gäste: Bryan Cranston als Tim, Dee Dee Rescher als Dorothy

Doug und Carrie haben neue Nachbarn: Tim und Dorothy Sacksky und deren Hund Stanley. Eigentlich sind die Sackskys sehr nette Leute, wenn nicht ihr Vierbeiner jede Nacht so durchdringend kläffen würde, dass Doug und Carrie kein Auge zutun können. Auf Beschwerden hin geben sich die Sackskys stets sehr einsichtig und freundlich, aber das ändert nichts an der tatsächlichen Lage: Stanley kläfft und kläfft. Schon bald ist eine Auseinandersetzung mit den Nachbarn unvermeidbar.



1.15 Alt, dick und hässlich

Originaltitel: Crappy Birthday

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 01.02.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 17.04.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Esther Scott als Clara, William Newman als Herb

Carrie hadert mit ihrem bevorstehenden 30. Geburtstag. Deshalb will Doug den Tag für sie besonders schön gestalten - eine wahre Selbstüberwindung, denn am gleichen Abend findet das Wrestling-Finale statt! Dennoch bestellt er einen Tisch in einem Luxusrestaurant, lädt auch Kelly und Deacon ein und fährt Carrie mit einer geliehenen Limousine zu dem Lokal. Doch der Abend geht gründlich daneben; und dann hat er auch noch vergessen, den Videorecorder zu programmieren.



1.16 Valentinstag

Originaltitel: S'ain't Valentine's

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 08.02.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 18.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Michael J. Weithorn, David Bickel, Nancy Cohen
Gäste: Anne Meara als Mary, Grace Zabriskie als Veronica, Shawn Weiss als Albert, Amy Stiller als Allison, Janet Rotblatt als Francine, Steve Schirripa als Maitre d', Sean Bergin als Barkeeper

Es ist Valentinstag und Doug will mit Carrie schick essen gehen. Da Spence Geburtstag hat, will er zusammen mit Richie und Deacon vorher zu Spence. Anschliessend Will er sich mit Carrie im Restaurant treffen. Zuhause bei Spence treffen sie aber nur auf dessen Mutter. Während Carrie nun im Restaurant auf Doug wartet, gehen Doug, Deacon und Richie bei Spence Mutter durch die Hölle. Ihren Vater schickt Carrie auf eine Seniorenparty, wo er eine Frau kennen lernt...

In späteren Folgen wird die Rolle von Spence's Mutter neu besetzt von Anne Meara, welche in dieser Folge noch eine andere Rolle besetzt.



1.17 Die verkaufte Frau

Originaltitel: Court Date

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 15.02.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 19.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Daniel Roebuch als Jeffery

Weil Carrie einen saftigen Strafzettel bekommen hat, muss sie damit rechnen, dass auch ihre Versicherungsbeiträge in die Höhe schnellen werden. Als der Polizist, der ihr das Knöllchen verpasst hat, sie jedoch zum Essen einlädt, ist Doug begeistert: Er rät seiner Liebsten, die Einladung anzunehmen und zu verheimlichen, dass sie verheiratet ist! So könnte man vielleicht doch noch um die leidige Zahlung herumkommen. Carrie stylt sich für das Rendez-vous auf.



1.18 Der Ruf der Straße

Originaltitel: White Collar

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 22.02.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 20.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheeman
Gäste: Merrin Dugey als Kelly, John G. McDonnell als Kellner, Derek Luke als Krankenpfleger, John F. O'Donohue als Jack O' Boyle

Als Doug's Vorgesetzter ins Krankenhaus muss, bietet man Doug an, dessen Stelle zu übernehmen. Die Reaktionen darauf könnten unterschiedlicher nicht sein: Carrie ist begeistert, sieht sie doch darin endlich eine Chance für Dougs Karriere; Deacon ist beleidigt, dass man nicht ihm die Vertretung angeboten hat und glaubt, dass Rassismus dahinter steckt; Arthur hingegen ist empört, dass Doug seine Arbeiterwurzeln verleugnet - und Doug selbst sehnt sich nach seinem Truck...



1.19 Freundschaftsdienste

Originaltitel: Raymay Day

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 01.03.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 23.04.2001 | RTL2

Drehbuch: David Bickel
Gäste: Ray Romano als Ray Barone, Doris Roberts als Marie Barone

Doug will sich an Carries Großputztag um seinen Freund Richie kümmern, denn der ist frisch geschieden und braucht Zuspruch. Doch da ruft ihn Ray an und lädt ihn zu einer Partie Golf ein - Doug ist im Zwiespalt. Schließlich entscheidet er, zuerst Golf zu spielen und erst gegen 16 Uhr zu Richie zu gehen, worauf dieser allerdings sehr gekränkt reagiert. Keine guten Voraussetzungen für eine entspannte Golfpartie. Unterdessen geht es auch bei Carries Hausputz drunter und drüber.



1.20 Die neue Kollegin

Originaltitel: Train Wreck

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 15.03.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 24.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith
Gäste: Julie Benz als Julie, Mason Canter als Berry

Doug hat eine neue, ausgesprochen hübsche Kollegin, von deren Existenz er Carrie nichts erzählt, weil er fürchtet, sie könnte eifersüchtig werden. Als Carrie von Julie erfährt und völlig unbeteiligt reagiert, ist Doug sauer: Kann Carrie sich gar nicht vorstellen, dass Julie sich für ihn interessieren könnte? Auch Arthur hat ein Problem: Er hat in seinen Grabstein als Todesdatum bereits die Ziffern 19 eingravieren lassen, doch nun rückt die Jahrtausendwende näher.



1.21 Bärenhunger

Originaltitel: Hungry Man

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 05.04.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 25.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Tony Sheeman
Gäste: Kevin Cooney als Jack Brennan, Robert Ito als Mr. Fugita, Phil Diskin als Sid, Elizabeth Storm als Marion Douglas

Doug versucht, sich um ein Essen zu drücken, zu dem Carries Chef eingeladen hat. Anlass ist die Anwesenheit eines japanischen Ehrengastes, dem Carrie die Stadt gezeigt hatte. Doch Carrie lässt nicht locker, und so muss Doug mit auf die Dinnerparty gehen, wo er sich allerdings unmöglich benimmt, weil er einen Bärenhunger hat... Unterdessen schmieden Arthur und Spence Pläne, wie sie einen von Spence erfundenen Rucksack mit Schirmhalter vermarkten können.



1.22 Ich will dich, ich will dich nicht

Originaltitel: Time Share

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 26.04.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 26.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Cathy Yuspa, Josh Goldsmith, David Bickel
Gäste: Bryan Cranston als Tim, Dee Dee Rescher als Dorothy

Als Doug und Carrie erfahren, dass Tim und Dorothy sich trennen wollen, sehen sie darin eine Chance, das Ferienhaus der beiden zu übernehmen, da diese es in guten Händen wissen wollen. Von nun an ist Einschleimen angesagt: Doug geht mit Tim zum Tontaubenschießen, und Carrie nimmt die heulende Dorothy unter ihre Fittiche und versucht, sie zu trösten. Als sie jedoch den frisch geschiedenen Richie einspannt, damit der Dorothy aufheitert, schießt sie weit über das Ziel hinaus.



1.23 Endlich Allein

Originaltitel: Where's Poppa

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 03.05.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 27.04.2001 | RTL2

Drehbuch: Kevin James, Rock Reuben, Gary Valentine
Gäste: Angelo Pagan als Kunde, Bill Cosby als Hilton Lucas, Mookie Barker als Arzt

Carrie und Doug sind von der andauernden Anwesenheit Arthurs genervt und wollen endlich mal wieder ein Wochenende ohne ihn verbringen. Also versuchen siezuerst bei Richie, ob dieser Arthur für zwei Tage zu sich nimmt, aber Richie lehnt ab, schliesslich kennt er Arthur gut genug. Nun probieren sie es bei all ihren Bekannten und Verwandten, aber ohne Erfolg. Da fällt Carrie aber Danny, ein Cousin Dougs, ein, der schon immer Dougs Freund sein wollte, der von Doug aber immer mies behandelt wurde. Und tatsächlich, um Doug einen Gefallen zu tun, nimmt Danny Arthur für zwei Tage. Endlich haben Doug und Carrie sturmfreie Bude, aber es kommt trotzdem alles anders wie geplant.



1.24 Auf Wiedersehen, Arthur

Originaltitel: Art House

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 10.05.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 30.04.2001 | RTL2

Drehbuch: David Litt
Gäste: Ford Rainey als Mickey

Doug und Arthur haben einen derart heftigen Streit, dass Arthur voller Wut seine Koffer packt und spurlos verschwindet. Schon bald plagt Doug das schlechte Gewissen - aber wie überrascht sind er und Carrie, als sie kurz darauf eine Einladung in Arthurs neue Wohnung erhalten: Er lebt jetzt in einem Luxusappartement, hoch über den Dächern von New York. Bald stellt er jedoch fest, dass er sich das auf Dauer nicht leisten kann und kehrt reumütig zu den Kindern zurück.

Musik in dieser Folge: Aretha Franklin - Respect



1.25 Auf Eis gelegt

Originaltitel: Maybe Baby

US ErstausstrahlungUS Erstausstrahlung: 17.05.1999 | CBS
DE ErstausstrahlungDT Erstausstrahlung: 02.05.2001 | RTL2

Drehbuch: Michael J. Weithorn
Gäste: Merrin Dungey als Kelly, Nadia Dajani als Sophia, Lyn A. Henderson als Nicki, Troy T. Blendell als John, David Moreland als Doktor, Philip Bolden als Kirby

Obwohl Doug und Carrie mit ihrem Leben zufrieden sind, taucht in letzter Zeit immer häufiger der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind auf. Klar, dass das viele Veränderungen mit sich bringen würde, aber die beiden wären bereit für ein neues Leben. Doch als Carrie erfährt, dass sie zur Anwaltsgehilfin befördert werden soll, stehen die Dinge auf einmal ganz anders: Sie teilt Doug mit, dass sie doch noch ein Jahr warten möchte - in einem unpassenden Moment allerdings.



Gut zu wissen: Staffel 1 wurde in den USA vom 21.September 1998 bis 17.Mai 1999 ausgestrahlt. In Deutschland lief sie vom 26.März 2001 bis 2.Mai 2001 auf RTL 2.