• Er ist wie ein Huhn; ich mach' das Licht aus und er denkt es wäre Schlafenszeit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

DOUG HEFFERNAN

Kevin George Knipfing
Geburtstag: 26.04.1965 in Mineola, Long Island, New York

Kevin George Knipfing ist am 26. April 1965 in Mineola, New York, USA geoboren.
Er ist 1,78m groß
Die deutsche Synchronstimme kommt von Thomas Karallus.


In "King of Queens" spielt Kevin James die Hauptrolle: Douglas Steven Heffernan. Doug ist Kurierfahrer bei "IPS" (International Parcel Service). In wirklichkeit gibt es diese Paketzustellfirma nicht.
Doug wohnt in Queens, einer Vorstadt von New York. Mit ihm leben seine Frau Carrie (Leah Remini) und ihr Vater Arthur (Jerry Stiller). Doug's bester Freund ist Deacon (Victor Williams), der genau so wie Doug bei "IPS" als Kurierfahrer arbeitet.
Zu Beginn der Serie musste Doug seinen geliebten Freizeitkeller mit Couch und Breitbildfernseher aufgeben, da Arthur sein eigenes Haus abbrannte. So zog Doug in die Garage, um dort mit seinen Freunden ab und zu ein Footballspiel anzusehen und Arthur zog in den Keller. Doug liebt es zu Essen, deswegen versuchte Carrie, ihm immer wieder Diäten aufzuzwingen, die dann anfingen, aber so schnell wie diese begannen, auch wieder endeten... Carrie und Doug haben ab und zu kleine Streiterein, doch glücklich sind sie trotzdem.

Wichtige Fakten zu Kevin & Doug, die ihr wissen solltet:

KEVIN JAMES...
... lebte im April 2000 noch mit seinem Bruder Gary in einer Jungesellenbude in LA.
... war zusammen mit Mick Foley im Wrestling Team an der Melville High School.
... war 1999 und 2000 er der Gastgeber der Florida Sports Awards.
... traf seine heutige Ehefrau bei einem Blind Date welches seine damalige Innenarchitektin für ihn arangierte.
... 's Hochzeitsgast in Dana Point war unter anderem auch Ray Romano.
... ist ein riesen Fan von den New York Jets und den New York Mets.
... ist ein begeisterter Fan von der Ultimate Fighting Championship.
... und Will Smith erzählten sich gegenseitig nach dem Dreh von "Hitch" ihre Geheimnisse.
... wurde 2006 zum erstenmal für einen Emmy nominiert.
... gab seiner 2ten Tochter den Namen Shea Joelle, der erste erinnert an schöne Zeiten im "Shea Stadion", der zweite zu Ehren des verstorbenen Vaters Joseph "Joe" Knipfing.
... 's richtiger Name lautet Kevin George Knipfing
... heiratete am 12.06.2004 seine Frau Steffiana de la Cruz
... hat mit seiner Frau zwei kleine Töchter
... hatte auch gastauftritte in "Alle lieben Raymond"
... ist Fan der "New York Mets"
... 's Eltern heißen Janet und Joe wie auch seine Eltern in "King of Queens"
... 's Vertag besagt, dass er für die Serie dick sein muss
... 's Bruder Gary Valentine spielt in der Serie seinen Cousin
... hat den "King of Queens" miterfunden und ist auch ein Produzent der Serie


DOUG HEFFERNAN...
... hat früher Football gespielt
... mag keinen Scotch
... spielt gerne Golf
... liebt Zitronenschnitten, aber nur mit künstlichem Zirtonensaft
... hätte fast einen eigenen Sandwichladen eröffnet
... war, bevor er mit Carrie zusammenkam, mit Margie zusammen
... hatte früher einen Schnurrbart
... musste, um die "Schimmelfirma" zurückzugewinnen, Wodka trinken und wie ein Roboter tanzen
... hat Carrie früher wegen seinem Job belogen um Sie ins Bett zu bekommen
... installierte im Schlafzimmer eine "Pole"-Stange, damit Carrie für ihn tanzt
... schenkte Carrie einmal zu x-Mas eine Giraffenjacke
... hat Deacons Mentalo geklaut, ihm dann später aber wieder zurückgeschenkt
... wurde in einem Kaufhaus von einem Kleinwüchsigen die Brieftasche geklaut
... hat den Kindergarten wiederholt ("Elite-Kindergarten")
... hat den entscheidenen Block im Football Meisterschaftsspiel gemacht, nur mit dem falschen Trikot
... kann ohne seine Carrie nicht einschlafen
... fährt bei IPS die "Zone 12"
... besitzt dank den "Sakskys" massenhaft unnütze Wasserfilter
... ist ein Kanadier
... ist eine Frühgeburt (deswegen kam er in Montreal (kanada) zur Welt)
... täuschte einen Herzinfarkt vor, weil er den Namen von Carrie's Kollegin nicht mehr kannte
... hat als Kind mal einen Schokoriegel geklaut, ihn aber aus Scham wieder erbrochen.
... denkt, alle Menschen sind aus marschmellows
... glaubt, sein Hund "Rocky" ist 27 Jahre alt
... hat angeblich als Kind mal eine Mülltonne abgeleckt
... führte eine "Ehe" zu zweit mit Carrie und Holly
... spielte kurzzeitig einen Anwalt
... war Aushilfslehrer an der Schule wo seine Schwester Stephanie Sport unterrichtet
... besuchte ein "Barkeeper"- Seminar
... versteckte sich vor Carrie bei der Arbeit in seinem Van
... schloss sich zusammen mit Deacon im IPS-Van ein
... vergraulte Carrie's Freunde indem er sein Shirt hochnahm und allen seinen haarigen Bauch zeigte
... organisierte für Carrie und ihn ein Trip in die Wildnis in der er früher schon mal mit seiner Ex war
... ließ an Thanksgiving einen "einäugigen Banditen" ins Haus
... ist Sicherheits Chef bei IPS nur um damit vor Carrie anzugeben
... hat vom Buch "Jane Eyre" nur die ersten zwei Seiten gelesen (und dabei nicht mal die erste kapiert)
... mag Spaziergänge im Park und Chips mit Speckgeschmack
... war früher nicht im Football Camp, sondern in einem Diäten-Camp
... mag alles mit Käse
... wollte nicht die Patientenverfügung für seine Eltern unterschreiben
... hat Arthur mit einen Papiergeist zu einer "Herzeschemie" gebracht
... träumt im Schlaf, dass er Carrie umbringt
... fuhr Arthur mit dem Motorrad zu seinem Bretzelladen
... hatte ein Motorrad, jedoch kein Spass daran
... schenkte Carrie zwei Augen OP's
... spielt gerne Play Station 2, doch Carrie hat ihm seine PS weggenommen
... hat angst vor Mäusen
... trug sein Haus als Gürtel; er steckte fest weil er die Antenne richten wollte
... hat sich von Carrie's Verlobungsring eine neue Satellitenschüssel gekauft
... hat einen Cousin namens Danny
... hat Danny zum Job bei IPS geholfen
... wird heiß bei Milianokeksen
... denkt beim Sex an Al Bundy um die "Sache heraus zu zögern"
... ist scharf auf Carrie's Nagelpflegerin
... aß nach der Arbeit heimlich einen Whopper
... wechstelte heimlich in der Garage seine Uniform, weil sie nach Burger stank
... lügt Carrie öfters an
... hat den Sender "HBO" abgemeldet
... war Cheauffeur, um für das erwartende Kind zu sparen
... hat seinen geliebten Hobbykeller für Arthur geopfert
... hat bei den "Vielesser Wochen" im Cooper's mitgemacht
... hat mit Arthur beim Shuffleboard Turnier mitgemacht um Fusspuder zu gewinnen
... hatte früher ein Meerschweinchen namens Mork

  • Biografie

    Kevin James besuchte 3 Jahre die "Cortland University" und spielte dort als "Running Back" im Football-Team, während er Sportmanagement studierte. 1989 musste er wegen einer Rückenverletzung den geliebten Sport aufgeben und kehrte zurück in seine Heimat. Dort trat er dann einer Theatergruppe bei. Die positiven Reaktionen des Publikums waren ein Zeichen dafür, dass die Comedy das richtige war. So trat er schließlich der Stand-Up-Comedy Gruppe seines Bruders Gary Valentine bei. Kevin begann, in Clubs als Stand-Up Comedian aufzutreten.Nach ganzen 11 Jahren traf er dann in der Show "Comedy Circuit" zum ersten mal seinen jetzigen besten Freund Ray Romano (aus der Serie "Alle lieben Raymond" bekannt). Kurze Zeit später wurde Kevin bei "Star Search" entdeckt. So begann die Karriere mit dem Auftritt in 1996 bei "Just for Laughs" beim Montreal Comedy Festival. Kevin bekam danach wiederkehrende Rollen bei "Alle lieben Raymond". Durch diese Auftritte bekam er schließlich seine eigene Sitcom "The King of Queens". Doch als wäre Schauspielern nicht das einzige: so ist er auch Produzent, Drehbuchschreiber und Director für seine eigene Serie.Am 12.06.2004 heiratete er seine Frau Steffiana De La Cruz.

  • 1